DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

1. Verantwortlicher

Die Landesfachgruppe Holzbau Saar ist eine Fachgruppe der Zimmerer im AGV Bau Saar. Sie fördert den Zusammenhalt der Betriebe ihres Gewerks. Die Mitglieder des Zimmererhandwerks sind Mitglieder des AGV Bau Saar und haben keine eigene Geschäftsstelle. Daher findet die Datenschutzerklärung des AGV Bau Saar für den VBS Anwendung. Diese finden Sie auf der Internetseite des AGV Bau Saar unter diesem LINK

 

Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Geschäftsführer Claus Weyers
AGV Bau Saar

Kohlweg 18, 66123 Saarbrücken

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 681 38925-0

 

2. Datenschutzbeauftragte

Ihre Ansprechpartnerin für Datenschutzfragen ist:


Frau Kirsten Schilt Referentin, Datenschutzbeauftragte
AGV Bau Saar
Kohlweg 18, 66123 Saarbrücken
Tel. 0681 3892534 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. Kategorien personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen, Cookies wurden seitens des Webseiteninhabers ausgeschaltet. Es werden von Besuchern der Website keine personenbezogenen Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mailadresse) erhoben, somit erfolgt auch keine Weitergabe an Dritte.

Die Seite dient lediglich zu Informationszwecken.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 (1) S. 1 lit. f DSGVO. Der Betrieb einer Internetseite ist ein berechtigtes Interesse

Internethosting

Die Website wird bei 1&1, Montabaur, gehostet. 1&1 nutzt WebAnalytics, in dem Tracking und Logging standardmäßig aktiviert sind. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch einen Logfile ermittelt, Cookies werden zum Schutz von personenbezogenen Daten nicht verwendet.

1&1 speichert keine personenbezogenen Daten von Websitenbesuchern, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

•             Referrer (zuvor besuchte Webseite)

•             Angeforderte Webseite oder Datei

•             Browsertyp und Browserversion

•             Verwendetes Betriebssystem

•             Verwendeter Gerätetyp

•             Uhrzeit des Zugriffs

•             IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)


Zu welchem Zweck werden die Daten erhoben?

In 1&1 WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben.

Werden Daten an Dritte weitergegeben?

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

1&1 Internet SE

Elgendorfer Str. 57

56410 Montabaur

 

4. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 3. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

5. Betroffenenrechte

Insofern wir im Zuge eines Vertragsverhältnisses Daten speichern, können Sie Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten.


1. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch, Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf Auskunft über die sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländer sowie die geplante Speicherdauer. Sofern Daten nicht bei uns erhoben wurden haben Sie das Recht auf Auskunft über die Herkunft der Daten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder auf Löschung Ihrer Daten (Art. 17 DSGVO) bzw. auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Das Recht auf Datenübertragbarkeit umfasst die Bereitstellung der sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, damit die Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung übermittelt werden können.

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO), sofern wir Ihre Daten auf Grundlage eines von uns geltend gemachten berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) verarbeiten und bei Ihnen Gründe gegeben sind, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall können Sie ohne Angabe einer besonderen Situation widersprechen.

2. Widerruf der Einwilligung

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird (Art. 7 (3) DSGVO.)

Ihre Rechte auf Widerspruch oder Widerruf können Sie über die Kontaktdaten des Verantwortlichen oder Datenschutzbeauftragten geltend machen.

3.Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde Ihres Aufenthaltsortes zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Im Saarland:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland, Fritz-Dobisch-Straße 12, 66111 Saarbrücken, Tel. 0681 947810
 
4. Ansprechpartner in Fragen zum Datenschutz 


Sie können jederzeit schriftlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und gegebenenfalls deren Berichtigung und/oder Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Zu diesem Zweck und/oder um nähere Informationen hierüber zu erhalten, wenden Sie sich gerne an die im Impressum genannte Kontaktadresse.


Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten. Alternativ können Sie sich auch an die Ansprechpartnerin für Datenschutz im AGV Bau Saar (Kirsten Schilt, Kohlweg 18, 66123 Saarbrücken, Tel. 0681 3892534, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).


4. Wo kann ich mich bei Datenschutzverstößen beschweren?


Aufsichtsbehörde für den AGV Bau Saar ist:
Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Str. 12
66111 Saarbrücken
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ';document.getElementById('cloakfc35dffb0ba33a5db5ce0dcdbd7ee27f').innerHTML += ''+addy_textfc35dffb0ba33a5db5ce0dcdbd7ee27f+'<\/a>';
Tel: +49 (0) 681 / 9 47 81-0
Fax: +49 (0) 681/ 9 47 81-29 

5. Kontaktinformationen

 

AGV Bau Saar

Kohlweg 18, 66123 Saarbrücken

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49 (0) 681 / 3 89 25-0
Fax: +49 (0) 681 / 3 89 25-20